Unser Team ist für Sie da!

Wir stehen für Ihre Fragen zur Verfügung und beraten Sie gerne, um das beste Seminarangebot für Sie zusammen zu stellen.

Portrait Jürgen Fuchs
Mein Name ist Jürgen Fuchs,
Geschäftsführer der Seminarorganisation Fuchs
geb. 1956 in Frankfurt, verheiratet

Schon seit meinem frühen Berufsleben ist das Thema „Organisation“ ein beherrschendes Thema für mich. Im Verlauf der Jahre hat sich dies stetig erhöht.

2002 sind meine Frau (Dr. Petra Christ, Neurologin und Psychiaterin) und ich nach Mallorca gezogen. Sie hat dort eine Praxis für Neurologie und Psychiatrie gegründet – Leitspruch: „alles reine Nervensache“.

Auf Mallorca habe ich mich selbstständig gemacht und als logische Konsequenz aus meiner Vorliebe für die Organisation die Seminarorganisation Fuchs gegründet. Mein Leitspruch war von Beginn: „Lernen wo andere Urlaub machen“.

Seit Beginn haben wir für verschiedene Dozent*innen Seminare im medizinischen Bereich organisiert

2014 erfolgte unser Umzug ins Bayerische Nizza – nach Aschaffenburg, da es von hier aus wesentlich leichter war, Treffen mit neuen Kunden zu vereinbaren.

Erhalten geblieben ist mir von Mallorca die Vorliebe, Treffen/ Gespräche bei schönem Wetter im Freien in einem Cafe bei einem leckeren Milchkaffe zu vereinbaren.

 

Tasse Milchkaffee

Zwischenzeitlich haben wir mehr als 720 Kurse/ Tagungen/ Kongresse/ Seminare organisiert – mit mehr als 14.400 Teilnehmer*innen und über 526.500 Stunden Fortbildungen. Rund 20 Jahre Erfahrung, die Sie nutzen können.

Auch wenn dabei Firmen-Events, Tagungen von Schulmediatoren für den Europarat etc. dabei waren, so liegt unsere Kompetenz eindeutig bei der Organisation von Seminaren und Tagungen für Ärzt*innen.

Sie planen ein Seminar – sprechen Sie mich an. Wir finden sicher eine passende Lösung für Ihren Kurs.

Portrait Imma Tornello

Mein Name ist Imma Tornello,

geb. 1985 in Aschaffenburg, verheiratet, 2 Kinder

Die Grenzstadt zwischen Bayern und Hessen ist meine Heimatstadt – das wunderschöne Aschaffenburg.

Als berufstätige Mutter gehören Organisieren und flexibles Agieren für mich zum Alltag. Organisation ist quasi mein zweiter Vorname. Je vielseitiger es hierbei zugeht, umso besser.

Seit 2016 betreue ich jetzt schon die Angebote und Buchungen der Teilnehmer*innen – inklusive der Beantwortung aller schriftlichen und telefonische Anfragen. Hinzu kommt derzeit unser Einstieg in die Sozialen Medien.

Hier liegt mir unser neu gestarteter Blog „Italienisch Kochen“ am Herzen. Aufgrund meiner italienischen Wurzeln bin ich von klein auf mit der italienischen Küche groß geworden und heute eine leidenschaftliche Köchin.

Meine liebste Freizeitbeschäftigung ist ein gutes Buch, ein Kaffee und unser Lieblingsgebäck in der Seminarorganisation – Dölger’s Apfelmocken

Dölger's Apfelmocke und Apfelscheiben
Besondere Freude macht mir die Arbeit mit unseren Kunden und wenn ich deren Fragen und Problem lösen kann.

Erst wenn Sie zufrieden sind, werde ich es auch sein.